MEINE ARBEITSWEISE EIGNET SICH BESONDERS GUT BEI

Chronischen Schmerzen und Verspannungen im Bewegungsapparat

Kopfschmerzen und Schlafstörungen, Angstzuständen und Panikattacken

Psychosomatische Beschwerden und Lebensumbrüche

UNSER KÖRPER – UNSER DENKEN

Mein Hineinspüren in Ihre Schmerzpunkte und individuell abgestimmte Massagetechniken lösen die Verklebungen der Faszien und die Verspannungen der Muskeln gezielt und schnell. Weit über 600 Muskeln spielen im Team miteinander, gesteuert u.a. von unseren Emotionen. Emotionen, die durch unsere Art und Weise des Denkens entstehen.
Meine Hände sind dabei in einem intensiven Dialog mit Ihrem Körper.

Und Ihr Körper erzählt mir dabei eine Geschichte.
Eine Geschichte über die Art und Weise, wie Sie über sich, über Andere und über das Leben im Allgemeinen denken.
Wie stark hat die Angst Ihre Denkmuster geprägt?
Die Angst nicht zu genügen, nicht erfolgreich zu sein, nicht geliebt zu werden und…und…und…
Welches innere Bild haben Sie von sich geschaffen und wie sehr kämpfen Sie darum, diesem zu entsprechen?
Vergleichen Sie sich mit anderen Menschen?
Bewerten Sie ständig ihre eigenen Gedanken und Handlungen?
Bewerten Sie auch ständig die Handlungen von Anderen? Richtig und Falsch?

In unseren Gesprächen gebe ich Hinweise Ihre angestammten Denkmuster selbst auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen.
Wenn von Ihnen eine innere Bereitschaft vorhanden ist, sich solchen Fragen zu stellen, werden Sie selbst erstaunt sein, wie schnell sich Ihr Körper und Ihre Psyche in Richtung Wohlbefinden verändern.

In meiner Podcast Reihe Gedankensprung.jetzt gehe ich näher auf diese Themen ein.